Jack Black, James Marsden und Kathryn Hahn in einem Film von Andrew Mogel, Jarrad Paul

Dan Landsman galt als Witzfigur seiner Highschool und war nie beliebt. Als Vorsitzender des Klassentreffens ist er nun fest entschlossen, dies zu ändern. Um seine angeblichen Freunde zu beeindrucken, verspricht er ihnen Oliver Lawless zum Ehemaligentreffen zu holen. Oliver hat es inzwischen zum Star in einem national ausgestrahlten Werbeclip geschafft und Dan ist sich sicher, dass er nicht nur dem Klassentreffen einen Aufmerksamkeitsschub verschaffen wird. Fest entschlossen, die Eintönigkeit in seinem Leben zu durchbrechen reist er nach Los Angeles.

Originaltitel:The D-Train
Altersfreigabe:Frei ab 16 J.
Dauer:
Darsteller:Jack Black, James Marsden, Kathryn Hahn, Jeffrey Tambor, Russell Posner, Henry Zebrowski, Kyle Bornheimer, Mike White, Corrina Lyons, Donna Duplantier, Charlotte Gale, Denise Williamson, Han Soto, Danielle Greenup, Dermot Mulroney, Nicole Barré, Kendra Waldman, Terence Rosemore, Liann Pattison, Mariana Paola Vicente, John L. Armijo, Tom Bui, Joseph Cintron, Steffie Grote
Regisseur:Andrew Mogel, Jarrad Paul
Drehbuch:Jarrad Paul, Andrew Mogel
Kamera:Giles Nuttgens
Musik:Andrew Dost
Schnitt:Terel Gibson
Genre:Komödie
Land:Großbritannien, USA 2015
Verleih:Sony Pictures Releasing GmbH
  © CINEPROG ...macht Lust auf Ihr Kino! | zelluloid.de