Natalie Dormer, Taylor Kinney und Yukiyoshi Ozawa in einem Film von Jason Zada

Schreckliche Dinge erzählen sich die Menschen über Aokigahara, den berüchtigten Selbstmordwald am Fuß des Mount Fuji. Als die junge Amerikanerin Sara erfährt, dass ihre Zwillingsschwester Jess dort unter mysteriösen Umständen verschwunden ist, spürt sie instinktiv, dass ihre Schwester sich nicht umgebracht hat, sondern noch lebt. Ohne zu zögern fliegt Sara nach Japan und macht sich auf die Suche. Sie ignoriert alle Warnungen der Einheimischen, die Waldwege nicht zu verlassen, und durchstreift zusammen mit dem Journalisten das finstere Dickicht.

Originaltitel:The Forest
Altersfreigabe:Frei ab 16 J.
Dauer:
Darsteller:Natalie Dormer, Taylor Kinney, Yukiyoshi Ozawa, Eoin Macken, Rina Takasaki, Noriko Sakura, Yûho Yamashita, Stephanie Vogt, James Owen, Gen Seto, Ibuki Kaneda, Terry Diab, Nadja Mazalica, Lidija Antonic, Yuriri Naka
Regisseur:Jason Zada
Drehbuch:Nick Antosca, Sarah Cornwell, David S. Goyer, Ben Ketai
Kamera:Mattias Troelstrup
Musik:Bear McCreary
Schnitt:Jason Zada, Jim Flynn
Genre:Horror
Land:USA 2016
Webseite zum Film:http://www.theforest-derfilm.de/
Verleih:Splendid / Tobis
  © CINEPROG ...macht Lust auf Ihr Kino! | zelluloid.de